Sonnenschein, Fahrradfahrer mit Fußballtrikots, Stau vorm SV...

IMG 6006

Was ist los?

Insider wissen: da findet das Fußballturnier der Grundschulen Rheinstettens statt.

Wie jedes Jahr richtete der SV-Mörsch unter den bewährten Händen von Herbert Deck, unterstützt von ehrenamtlichen Helfern und Jugendlichen des SV Mörsch, das Fußballturnier der Grundschulen Rheinstettens aus.

Nahezu 200 Jungen und Mädchen aus allen 5 Grundschulen versammelten sich auf dem Fußballplatz, um die begehrten Wanderpokale mit in die eigenen Schulen zu nehmen. Wie in den vergangenen Jahren war der Spielplan perfekt von Herrn Deck ausgetüftelt, so dass es nach Einteilung und Begrüßung der Mannschaften mit dem ersehnten Anpfiff losging. Auf und neben dem Spielfeld herrschte eine aufgeregte Stimmung; waren doch viele Eltern, Geschwister, Omas und Opas zum Anspornen, Coachen und zum Unterstützen gekommen. Beifall von außen gab es für gelungene Spielzüge, für gehaltene Torschüsse; großer Jubel brach aus, wenn der Ball im Tor landete. Alle Schülerinnen und Schüler gingen wie die Profis mit dem Ball um: es wurde getrippelt, getunnelt, gepasst, geflankt und natürlich auch getrickst. Mit jedem Spiel wuchs die Spannung der Mannschaften: Wer wird Erster? Wer schießt die meisten Tore? Wer bekommt einen Pokal?

Nach zwei Stunden und vielen spannenden Matches konnte die Siegerehrung durchgeführt werden. Bürgermeisterstellvertreterin Frau Ingrid Fitterer, unterstützt vom Jugendgemeinderat Leonardo Vasi, überreichte an alle Teilnehmer die Urkunden und an die Siegermannschaften die Pokale. Sie dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und vor allem dem Vorstand des SV Mörsch, Herrn Torsten Feil und Herrn Herbert Deck für die gelungene Organisation.

Zum Ende bekam Frau Eich als Dankeschön für die langjährige Kooperation ein Fußballtrikot des SV Mörsch überreicht, mit den besten Wünschen für den Ruhestand, aber auch mit der Hoffnung, dass dieses Turnier auch in den kommenden Jahren weiterhin durchgeführt wird.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!!