Viva la musica

DSC01385

Die Lippen anspannen, Luft holen, ohne die Wangen aufzublasen, den richtigen Ansatz finden und dann…hurra, ein Ton!

Wieder einmal machte es den Kindern viel Spaß, das Angebot des Musikvereins anzunehmen und diverse mitgebrachte Instrumente auszuprobieren. So geschehen am 18. Oktober 2018 in der Pestalozzi-Grundschule.
Den ganzen Vormittag über klang es im Schulhaus nach Trommelrhythmen, Trompeten, Posaunen und Hörnerklang aber auch nach Klarinette und Querflöte. Manch einer staunte da nicht schlecht, welche verborgenen Talente in ihm schlummerten. Diejenigen, die schon wussten, wie’s geht, standen ihren Mitschülern gerne mit Rat und Tat zur Seite. Wer weiß, vielleicht wird man vom einen oder anderen Talent dereinst noch hören…?