Jahreszeitenbegleitung im Rappenwört - HERBST 

IMG 4630 Kopie

Am Freitag, den 8.10.2019 haben wir, die Klasse 3b, im Naturschutzzentrum Rappenwört viel über die Tiere und Pflanzen herausgefunden. Der Hinweg mit der Straßenbahn war noch trocken und ohne Regen. Im Naturschutzzentrum wurden wir von Frau Preiß mit einem Spiel in Gruppen eingeteilt. Mit unserem Partner haben wir Bäume ertastet. Wir haben gelernt, wie verschieden sich die Bäume anfühlen können. Als nächstes hatten wir eine kleine Pause und haben gespielt. Dabei haben wir noch einen Stamm voll mit Pilzen entdeckt.
Nach der Pause haben wir neue Partner bekommen und durften einen Baum näher erforschen. Danach haben wir uns im Kreis versammelt und Frau Preiß hat mit uns zwei Rätsel gelöst.
Zum Abschluss durften wir mit Frau Preiß die Tiere anschauen. Es gab Wildschweine, sogar mit Frischlingen. Das sind ganz kleine Wildschweinbabys. Auch Rehe und Rothirsche haben wir gesehen. Jetzt war der Ausflug leider schon vorbei und es begann zu regnen. Auf der Rückfahrt fielen drei Bahnen aus und die vierte Bahn war zu voll. Wir haben in der Wartezeit vielen vorbeifahrenden Leuten gewunken. Im Regen an der Haltestelle wurden wir dann noch sehr nass. Aber es war ein sehr schöner Tag im Wald.

Aurelia