Musikgenuss vom Feinsten...

DSC00434

... und das  hautnah, durften die Viertklässler am 3. Dezember erleben. Mozarts „Kleine Nachtmusik“, Haydns „Kaiserquartett“, ein Auszug aus Tschaikowskis „Nussknacker“, dazu noch „Jingle Bells“ und „Morgen Kinder wird’s was geben“ (zum Mitsingen) – so stimmungsvoll musikalisch klang die 2. Adventswoche in der Aula der Pestalozzi-Grundschule aus.  Vier Musiker der Badischen Staatskapelle waren für ein  sogenanntes „Klassenzimmerkonzert“ zu Besuch gekommen und zogen mit ihrer Musik, ihrer gewinnenden Art, ihren lockeren Moderationen und auch den (teils schon erstaunlich alten) Instrumenten die Schüler/innen und deren Lehrerinnen in ihren Bann. Streichinstrumente, die zuvor im Unterricht nur theoretisch kennen gelernt worden waren, nun von einem professionellen Streichquartett gespielt zu hören und dabei zuschauen zu können, Interessantes darüber zu erfahren, Fragen stellen zu dürfen und erworbenes Wissen vortragen zu können, das war ein besonderes Erlebnis für alle und wird bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben.